Alarmsignalisierung

ESAD - Enhanced Security Access Device

Fernwirksystem zur Übertragung abgesetzter Alarmdaten über eine GSM/GPRS oder Standleitungs Verbindung

  • Parallele I/O (16 Eingänge und 2-8 Arbeitskontakte)
  • Anschaltung von Telemetrie Anlagen über RS-232/RS485 (optional)
  • Automatischer Akkubetrieb bei Verlust der Netzspannung (optional)
  • Absicherung gegen Sabotage
  • Integrierte PADS Funktionalität
  • Konfiguration mittels integriertem WEB Server, WEB OPI oder SNMP
  • Übertragung über GSM/GPRS oder DOV Verfahren 
Datenblatt 
 
 
 
 

I-SAD 19" - IP Security Access Device

Fernwirksystem zur Übertragung abgesetzter Alarmdaten über eine IP Verbindung

  • Bis zu 32 parallele Inputs und maximal 16 Outputs direkt im Gerät (Abhängig von den eingesetzten Modulen) Über Alex erweiterbar.
  • Anschaltung von Telemetrie Anlagen über RS-232/RS-485
  • Automatischer Akkubetrieb bei Verlust der Netzspannung (optional möglich - noch nicht verfügbar)
  • Absicherung gegen Sabotage und Selbstüberwachung
  • Konfiguration mittels integriertem WEB Server, WEB OPI oder SNMP
  • Alternative Übertragung mittels GSM/GPRS (optional)
  • Eingänge für die Anschaltung von Feuchtigkeits- und Temperatursensoren

Datenblatt

I-SAD 19" S - mit integriertem Ethernet Switch

wie I-SAD 19" jedoch mit eingebautem Ethernet Switch.
zusätzlich 1 10/100 Base T und ein SFP Slot für den Zugang über Lichtwellenleiter.

Datenblatt

 

 

 

 

 
 
 

AlEx - Alarm Extender

Fernwirksystem zur Übertragung von lokal auftretenden Alarmdaten an eine abgesetzte Gegenstelle über eine G.703 (64kb/s) Standverbindung.

  • Parallele I/Os (8 Eingänge und 8 Arbeitskontakte)
  • Übertragung von Alarminformationen über 2 zusätzliche Arbeitskontakte

Datenblatt

 

 

 

 
 
 

HELIX AiC

Skalierbares Fernwirksystem für die Übertragung abgesetzter Alarmdaten über eine IP Verbindung. Bis zu 224 Alarmzustände können mit einem Baugruppenträger detektiert und via NMS Karte als SNMP Traps abgesetzt werden.